Tickets reservieren.

Wir vergeben nur eine begrenzte Anzahl Tickets pro Stunde. Bitte reserviert eure Tickets online oder telefonisch.

Telefon:
040 – 47 11 33 00

Spaß mit viel Abstand

+++ Klimatisierte Halle mit Frischluftzuvor +++
+++ Begrenzte Anzahl maximaler Besucher +++
+++ Riesige Halle mit viel Abstand +++

Damit ihr einen lustigen und entspannten Besuch bei uns habt, ist die Besucherzahl bei uns begrenzt. So habt ihr jeder Zeit genügend Abstand in unserer großen Halle. Reserviert am besten vorher euer Ticket online. Weitere Informationen findet ihr unter dem Menüpunkt „Hygiene“.

Hamburger Meile

3D TrickArt + Shoppen + Foodmeile + Kino + Parken (3€)

 Hamburger Straße 49 (1.OG, direkt neben Rewe)

Weltpremiere in Hamburg: Corona bekämpfen

Wochenlang hat uns das Corona-Virus im Ausnahmezustand gehalten.
Jetzt könnt ihr zurückschlagen und das Virus bekämpfen. Der Künstler Masashi Hattori hat dafür extra ein 3D TrickArt Motiv entworfen.

Du wirst deinen Augen nicht trauen!

Erlebe eine total verrückte Welt, die alles auf den Kopf stellt, was du bisher gesehen hast. Komm am besten mit Freunden damit ihr euch gegenseitig fotografieren könnt. Wechselt euch ab und setzt euch in Szene. Wer findet die spektakulärste Einstellung? Wer den wahnsinnigsten Effekt? Probiert es aus!

Kreativität ohne Grenzen

Absolut beliebt bei Influencern

Zahlreiche namhafte Influencer haben 3D TrickArt bereits besucht. Wenn auch du Aktivitäten in den sozialen Netzwerken, wie TikTok oder Instagram planst und dir eine Karriere als Influencer aufbauen willst, kannst du mit Bildern und Videos aus dem 3D TrickArt Museum sofort, aus dem Stand heraus, tausende Klicks generieren.

Drehe Videos für TikTok, Instagram & Co..

Die Motive eignen sich auch für das Erstellen von kleinen Videosequenzen.
Veröffentliche deine Videos und Fotos bei Facebook, Instagram oder TikTok und erhalte sofort mehr “likes” und “views”.

Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide

Der Fotospaß für die ganze Familie

Sei kreativ und probiere verschiedene Positionen auf den Motiven aus. Auf vielen Motiven könnt ihr auch mit mehreren Personen stehen, sitzen oder liegen. Am besten werden die Fotos, wenn du dich in den Motiven bewegst. Manchmal musst du schwimmen, fliegen oder reiten. Auch Videos sind möglich. 3D TrickArt ist kein Museum, sondern ein Event-Space voller Illusionen die vor Deinem Smartphone entstehen werden.

Lasst eurer Kreativität freien Lauf

Gerne könnt ihr euch für den Besuch verkleiden. Als Prinzessin oder Pirat verkleidet kommen die Motive noch effektvoller zur Geltung. An einigen Motive liegen auch Requisiten für euch bereit, die ihr gerne benutzen könnt um Szenen zu spielen. Eure Fantasie ist gefragt. Entdeckt die Möglichkeiten.

Das geniale 3D TrickArt Museum

Endlich in Europa
Bekannt aus Pro 7 Galileo.

 

Informationen

Fragen und Antworten

Zum Betreten der Hamburger Meile und der 3D TrickArt Halle ist das Tragen eines Mundschutzes vorgeschrieben. Auf den Motiven könnt ihr diesen zum Fotografieren abnehmen. Bitte benutzt ihn aber weiterhin, wenn ihr euch in der Halle bewegt. Danke für euer Verständnis.

Alle Motive haben sehr viel Abstand zueinander, so dass ihr ganz entspannt das Fotografieren bei uns genießen könnt.

Bringe unbedingt dein Smartphone mit. Damit gelingen die Aufnahmen am besten. Wenn du eine Digitalkamera mitnehmen möchtest, sollte diese ein Weitwinkel-Objektiv (ca. 20-25 mm) besitzen.

Hinweis: Benutze bitte keine Selfie-Sticks.

Würde ich auch noch machen: Bringt gerne so viele Requisiten zum Fotografieren mit wie ihr mögt! Perücken, Hüte, Masken, Spielzeugsäbel und -Gewehre, Umhänge… Damit werden eure Fotos noch besser!

Bitte mit bequemen, flachen Schuhen kommen. Die Schuhe sollten keine Schnallen oder scharfen Kanten besitzen. Das könnte die Bilder beschädigen. Ihr könnt mitgebrachte Schuhe gerne bei uns wechseln. Bitte habt dafür Verständnis, dass wir den Eintritt bei Schuhen, die nicht für das Betreten der Kunstwerke geeignet sind, nicht zulassen können. Die Ausstellung kann dann mit Socken und unseren kostenlosen Überziehern betreten werden.

Komm am besten in bequemer Freizeitkleidung. Fühl dich einfach wohl. Die Fotos wirst du garantiert Freunden in den sozialen Netzwerken zeigen wollen. Also komm so, wie du dich zeigen möchtest.

Aufgrund der Corona Maßnahmen ist kein Verzehr von Speisen und Getränken in der Halle möglich. Für den Heimweg könnt ihr bei uns aber Softdrinks und Snacks erwerben.

Die meisten Besucher sind ca. 1 bis 2 Stunden bei uns. Plant eher 1,5 bis 2 Stunden ein, wenn ihr alle Motive ausprobieren möchtet.

Es gibt keine Wartezeiten. Die Tickets werden streng limitiert über das Internet verkauft. Bitte reserviert euch eure Besuchszeit vorher im Internet oder ruft uns kurz an, damit wir wissen, wann ihr kommen wollt.

Aufgrund der Corona Hygiene Maßnahmen gibt es keine Garderobe in der Halle.

In der Hamburger Meile gibt es Tagestickets für 3,50 €.

Du kannst gerne auch alleine kommen. Wir bieten Stative für Smartphones gegen eine Leihgebühr an. So kannst mit dem Selbstauslöser des Smartphones Fotos von dir auf den Motiven machen.

Leider könnt ihr in unsere Ausstellung keine Kinderwagen oder Kinderkarren mit hinein nehmen. Ihr könnt diese aber in einem separaten Bereich am Eingang abstellen. Wenn ihr kleine Kinder mitnehmen möchtet, dann empfehlen wir euch ein Tragetuch oder eine Kinderkarre mit einem herausnehmbaren Tragekorb. Den Korb könnt ihr gerne mit in die Ausstellung nehmen.

Aus Rücksicht auf die anderen Gäste, können Tiere leider nicht mitgebracht werden.

Der Zugang in die Ausstellung mit Rollstühlen ist möglich. Leider können die Motive aber nicht mit Rollstühlen befahren werden. Der Rollstuhl kann aber vor den Motiven abgestellt werden, so dass die Person in die Motive gehoben werden kann.

Das sagen die Besucher

Der Künstler

Masashi Hattori ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten 3D TrickArt Künstler Asiens. Er wurde in Japan geboren, graduierte als Master of Arts an der Tama Art University in Tokyo und hat bereits über 50 erfolgreiche Einzelausstellungen durchgeführt. Hinzu kommen 3 permanente Ausstellungen in Japan. Alle Ausstellungen erhielten ein extrem hohes, internationales Medienecho.

MEDIENBERICHTE

BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN
BERICHT ANZEIGEN

PARTNER

HEROLE KLASSENFAHRTEN

https://www.herole.de

Jetzt auch in Frankfurt. Mehr Infos hier: https://www.trickarthero.de